GESCHÄFTSBEDINGUNGEN - Technische Artikel
Stand 01/2011

Mit Erscheinen dieses Angebotes (Katalog, Sonderliste, Internet) verlieren alle früheren Angebote ihre Gültigkeit.

Alle Lieferungen erfolgen aufgrund nachstehender Bedingungen, die Bestandteil des Kaufvertrages sind. Anderslautende Einkaufsbedingungen unserer Kunden gelten, auch wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen, nur in dem Umfang, in dem sie mit unseren Bedingungen übereinstimmen. Mit der Abnahme der bestellten Leistung gelten unsere Bedingungen als anerkannt.

Die angebotenen Geräte stammen größtenteils aus Behörden- und Armeebeständen und sind, soweit nichts anderes angegeben, gebraucht und nicht geprüft und werden ohne Zubehör und ohne jede Garantie verkauft. Naturgemäß kann es sich auch um Einzelstücke handeln. Die angebotenen Artikel befinden sich in einem dem Alter entsprechenden Zustand, somit können diese auch altersbedingte Schäden oder Fehler aufweisen, eine Gewährleistung kann nicht übernommen werden. Auch für geprüfte oder grundgeprüfte Geräte können wir keinerlei Gewährleistung übernehmen. Geräte mit der Angabe “überholt” oder “geprüft” wurden elektrisch und mechanisch geprüft und gegebenenfalls instandgesetzt, eine Gewähr für deren 100 %ige Betriebsbereitschaft oder Dateneinhaltung des Herstellers übernehmen wir  nicht, auch nicht bei  im Werk des Herstellers kalibrierten Geräten. “Grundgeprüft” angebotene Geräte zeigten bei kurzer Inbetriebnahme normale Funktion (soweit dies im Rahmen einer Kurzprüfung feststellbar ist), kleinere Fehler sind dennoch nicht auszuschließen. Geräte "ab Stapel" können betriebsbereit, oder auch defekt sein, auch Fehlteile sind möglich. Wir haften in keinem Fall für Schäden oder Folgeschäden, die durch den Gebrauch der Geräte auftreten oder auf ihre Beschaffenheit zurückzuführen sind. Soweit verfügbar, liefern wir Bedienungsanleitungen (Kopien) zu den Geräten mit. Komplette Handbücher und Service-Manuals geben wir ausschließlich gegen getrennte Berechnung ab. Beschreibungen, Abbildungen, Maß- und Gewichtsangaben sind unverbindlich. Druckfehler und Irrtum bleiben trotz aller Sorgfalt vorbehalten.

Der Mindestbestellwert beträgt im Inland EURO 25,--, darunter müssen wir einen Kleinmengenzuschlag von EURO 5,-- berechnen, Aufträge unter 10,-- EURO führen wir nicht aus, ausgenommen hiervon sind Handbuchbestellungen. Für Lieferungen ins Ausland gilt ein Mindestbestellwert von EURO 50,--. Lieferungen erfolgen gegen Nachnahme oder Bankeinzug und sind sofort rein netto, ohne Abzüge zu bezahlen, Skonti gewähren wir nicht. An uns bekannte Firmen, Behörden und Institute liefern wir bei schriftlichem Auftrag gegen offene Rechnung. Die genannten Preise sind in EURO ausgewiesen und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, welche auf der Rechnung getrennt ausgewiesen wird. Liefertermine gelten nur dann als verbindlich, wenn sie zuvor schriftlich bestätigt wurden. Alle Lieferungen erfolgen ab Lager Zwingenberg oder Außenlager auf Rechnung und Gefahr des Bestellers, Verpackungs- und Versandkosten werden getrennt berechnet, bzw. vom Zusteller (Post / DHL, Paketdienste, etc) erhoben. Bis zur vollständigen Bezahlung steht die Ware unter erweitertem Eigentumsvorbehalt. Schadenersatz wegen Verzug oder Nichterfüllen des Kaufvertrages ist ausgeschlossen, Lieferung erfolgt nur solange Vorrat reicht.  Mängelrügen bei geprüften Geräten können nur innerhalb 8 Tagen geltend gemacht werden. Bei festgestellten Mängeln haben Sie nur Anspruch auf Beseitigung, falls dies unmöglich ist, kann Rückgabe oder Wandlung erfolgen. Rücksendungen sind grundsätzlich frei zu machen, bei begründeter Beanstandung erstatten wir den angemessenen Betrag für das Porto. Nachnahmesendungen oder unfreie Sendungen werden nicht angenommen. Bitte setzen Sie sich vor einer eventuellen Rücksendung mit uns in Verbindung.

Widerrufsrecht:
Jeder nicht gewerbliche Verbraucher hat das Recht, die Bestellung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Copyshop Zwingenberg
Inhaber: Fabian Filbert
Darmstädter Straße 10 -12
64673 Zwingenberg
Tel.: 0 62 51 / 7707660
Fax: 0 62 51 / 77076688
eMail: info@rainer-foertig.de

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufes noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Freiwillige Rücknahmen und Rücknahmen von gewerblichen Verbrauchern: Bei nicht durch uns zu vertretenden, freiwilligen Rücknahmen berechnen wir eine Rück - Einlagerungsgebühr von 10% vom Netto - Warenwert, mindestens jedoch 30 Euro, um unsere zusätzlichen Kosten für die Prüfung der Ware und das Handling zu decken.

Ausdrücklich weisen wir noch auf die Bestimmungen des Telekommunikationsgesetzes (TKG) hin, zu deren Einhaltung wir und Sie verpflichtet sind. Auch machen wir Sie darauf aufmerksam, daß alle militärischen Artikel und Geräte Ausfuhrgenehmigungspflichtig sind. Die Einhaltung der entsprechenden Bestimmungen sind Sache des Käufers, ebenso kümmert er sich selbst um die geltenden Sicherheits- und Zulassungsvorschriften und stellt den Verkäufer hiervon frei.

Alle Nebenabreden bedürfen der Schriftform, mündliche Vereinbarungen gelten nur dann, wenn wir sie zuvor schriftlich bestätigt haben. Es gilt ausschließlich Recht und Gesetz der Bundesrepublik Deutschland. Einige Firmennamen oder Markenbezeichnungen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller oder Markeninhaber und deren Eigentum! Die Unwirksamkeit einzelner Teile dieser Geschäftsbedingungen berührt die Wirksamkeit der übrigen nicht. Gerichtsstand für beide Teile ist das für uns zuständige Amtsgericht  bzw. das Landgericht. Ist der Auftraggeber kein Vollkaufmann, gilt die gesetzliche Regelung.


Bitte beachten Sie auch die Batterieverordung.

www.rainer-foertig.de
Copyshop Zwingenberg
Inhaber: Fabian Filbert
Darmstädter Straße 10 -12
64673 Zwingenberg
Tel.: 0 62 51 / 7707660
Fax: 0 62 51 / 77076688
Umsatzsteuer ID: DE 269038323

eMail: info@rainer-foertig.de

Zurück zur Startseite